Consulting: Middleware-Auswahlverfahren

Preis auf Anfrage

Lieferzeit 14 Werktage

  • SW10085
  • sep. Abrechnung gem. unseren Zahlungs-/Abrechnungsbedingungen
eCommerce Middleware: in 7 Schritten zum perfekten System Was ist eine... mehr
Produktinformationen "Consulting: Middleware-Auswahlverfahren"

eCommerce Middleware: in 7 Schritten zum perfekten System

Was ist eine eCommerce Middleware? eCommerce Middleware Systeme sind weithin bekannt. Zahlreiche Händler wissen dennoch nicht, worum es sich dabei handelt und welche immensen strategischen und technischen Vorteile sich durch den Einsatz einer Middleware ergeben können.Kurz gesagt: eine Middleware ist ein intelligentes zentrales System einer effizienten eCommerce-Architektur. Es vernetzt alle einzelnen Teilsysteme miteinander und steuert die eCommerce-spezifischen Teilprozesse: von der Freigabe eines Produktes für einen Vertriebskanal bis hin zur Belastung einer Kreditkarte. Damit stellt das Middleware-System den „Single Point of Truth“ dar: hier laufen alle Informations- und Prozess-Fäden zusammen. Somit reduziert eine eCommerce-Middleware insgesamt die technische und prozessuale Komplexität und senkt die Einstiegshürde in das Thema eCommerce.Die folgende Grafik stellt eine typische Systemlandschaft dar. Alle Informationen laufen in der Middleware zusammen, was wesentliche Vorteile für Setup und Betrieb ergibt. Hiervon möchten wir die wesentlichen in aller Kürze besprechen.

Aus der Bearbeitung der verschiedenen Fragestellungen heraus ergibt sich ein umfangreicher und qualifizierter Anforderungskatalog für Ihr Middleware Projekt. Auf dieser Basis können Sie eine Erstvalidierung potentieller Anbieter vornehmen – und anhand von KO-Kriterien voraussichtlich bereits erste Anbieter aussortieren. Mit Ihrem Anforderungskatalog und den verbleibenden,  passenden Anbietern auf Ihrer Shortlist können Sie eine professionelle Anbieterselektion vornehmen und eine fundierte Entscheidung treffen.

Unser Vorgehensmodell im Detail

  • Anforderungsdefinition und Priorisierung
  • Analyse IST-Prozesse und Dokumentation
  • Dokumentation SOLL-Prozesse
  • Matching gegen Standardfunktionen der gewählten Systemlösung
  • Anforderungskatalog und Begleitkonzept für Ausschreibung
  • Anbieterauswahl Longlist; Bewertungsmatrix
  • Bewertung Shortlist; Entscheidungsfindung; Pitch-Termine

Als Ergebnis haben Sie ein eCommerce Setup, das datentechnisch skalierbar aufgestellt ist und eine automatische Bespielung aller beteiligten Systeme per Schnittstelle möglich macht.

Unsere Beratung bezieht sich dabei auf Software-Komponenten, die zur Digitalisierung notwendig sind. Wir nehmen keine Hardware-Beratung vor.

 

Unsere Leistungen:

  • Anforderungsdefinition und Priorisierung
  • Analyse IST-Prozesse und Dokumentation
  • Dokumentation SOLL-Prozesse
  • Matching gegen Standardfunktionen der gewählten Systemlösung
  • Anforderungskatalog und Begleitkonzept für Ausschreibung
  • Anbieterauswahl Longlist; Bewertungsmatrix
  • Bewertung Shortlist; Entscheidungsfindung; Pitch-Termine

Ihr Nutzen:

  • Ihr eCommerce Business ist datentechnisch skalierbar aufgestellt
  • Automatische Bespielung aller beteiligten System per Schnittstelle

Aufwand / Kosten:

  • ca. 4 Wochen, 8-12 Personentage

 

IHR ANSPRECHPARTNER FÜR PIM-SYSTEM BERATUNG

MARTIN HIMMEL

Weiterführende Links zu "Consulting: Middleware-Auswahlverfahren"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Consulting: Middleware-Auswahlverfahren"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen